Französischer Garten

Französischer Garten

 

Ein streng formaler Garten mit Rabatten in Buchsbaum, symmetrisch aufgestellten Blumentöpfen, Statuen und bekiesten Wegen. Blickfang der Anlage ist ein gelb gestrichener und grau gefasster Gartenpavillon mit hohlen Sprossenfenstern und weißen Jalousien.

 

Das Innere zeigt einen kühl dekorierten Gartensaal mit verschiedenfarbig eingelegtem Marmorboden und vier großen Wandspiegeln mit reich geschnitzten Konsoltischen. Eingezäunt wird der Garten von einem für die Zeit typischen,

reich verzierten Gitter in Grün-Gold gefasst.

 

Material und Ausführung

 

Holz, Gipsfiguren, Porzellanvasen, Marmorpapier, Stoff und Papierblumen, Kies und Tontöpfe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright - Peter Kampmann